Kommen Sie gut an

Unser Fortbildungszentrum liegt in einem traditionsreichen Kölner Veedel, eingebettet in ein multikulturelles Ambiente mit einer sehr guten Infrastruktur.
Verkehrstechnisch sind wir optimal angebunden.
Sowohl die S-Bahn-Station als auch die U-Bahn-Station sind in unmittelbarer Nähe.
Die nächste Autobahnauffahrt ist in wenigen Minuten zu erreichen.
 

  

 

 

Anfahrtsbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von der Haltestelle Neumarkt aus: Kölner Verkehrsbetriebe (Straßenbahn), Linien 1 und 9 bis zur Haltestelle „Kalk Post"

Vom Hauptbahnhof Köln aus: mit den S-Bahn Linien S12 und S13 oder der Regionalbahn (RB25) bis zur Haltestelle „Trimbornstraße“

 
Mit dem Auto:
 
Über das Autobahnnetz:
A3 bis zum Autobahndreieck Heumar, Abfahrt Richtung „Köln-Deutz“ auf die A4 bis Autobahnkreuz Gremberg, Abfahrt auf die A559 Richtung Köln-Messe bis Ausfahrt „Köln-Kalk“, dort rechts in die Rolshover Straße einbiegen
 
Vom Kölner Zentrum aus:
Den Rhein auf der „Severinsbrücke“ überqueren und dem Straßenverlauf folgend über den Deutzer Ring in die „Kalker Hauptstraße“, an der ersten Kreuzung mit Ampel rechts in die Rolshover Straße einbiegen.
 
 
Öffentliche Parkmöglichkeiten in Köln-Kalk:
 
Parkhaus Arcaden - Köln
Barcelona Allee 6, 51103 Köln

Für die Anfahrt mit dem Auto stehen in dem Parkhaus 1.800 ausgewiesene Parkplätze bereit.
Je Stunde zahlen Sie 1,00 €
das Tagesmaximum liegt bei 7,00 € –
außer Sie entscheiden sich direkt für das Tagesticket für 2,50 €. (Stand: Mai 2016)

Die Einfahrten ins Parkhaus sind bequem über die Barcelona-Allee oder die Vietorstraße zu erreichen
und ist 24 Stunden geöffnet.

Preise inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
http://www.koeln-arcaden.de/parken/

Die Kölner Umweltzonen 

Bitte informieren Sie sich bei Anfahrt über die Kölner Umweltzonen:

 

 
.